Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Formel 1 2018: Großen Preis von Kanada: Vettel startet von der Pole Position

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Kanada gesichert. Er startet neben Mercedes-Pilot Valtteri Bottas aus der ersten Reihe. » ganzen Artikel lesen

DFL-Präsident: Rauball nach Erdogan-Fotos: DFB hat Thema unterschätzt

Berlin - DFL-Präsident Reinhard Rauball hat den Deutschen Fußball-Bund für sein Krisenmanagement nach der Veröffentlichung der Fotos der Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan kritisiert. » ganzen Artikel lesen

Major League Soccer: Schweinsteiger trifft bei Chicagos Remis gegen New England

Chicago - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit seinem Team Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS einen Sieg verschenkt. Das Team aus Illinois musste sich im Heimspiel gegen die New England Revolution mit einem 1:1 (0:0) begnügen. » ganzen Artikel lesen

Vor 3. Finalspiel: Bayern gegen ALBA: «Playoffs leben vom Momentum»

Im Finale der Basketball-Bundesliga kommt es in München zu Spiel drei, durch das 1:1 in der Serie hat der Sieger der Partie die Chance auf den Titel-Coup schon drei Tage später in Berlin. «Playoffs leben vom Momentum», sagte Berlins Manager Baldi. » ganzen Artikel lesen

Vettel startet von der Pole: Darauf muss man achten beim Großen Preis von Kanada

Montréal - Die Formel-1-Strecke auf der Île Notre Dame von Montréal gilt als Spezialkurs von Vierfach-Weltmeister Lewis Hamilton. Sechs Mal gewann der Brite den Großen Preis von Kanada, allein drei Mal in den vergangenen drei Jahren im Mercedes. » ganzen Artikel lesen

French Open: Seriensieger Nadal gegen Thiem um elften Paris-Titel

Rafael Nadal kann seine unfassbare Serie in Paris fortsetzen und zum elften Mal die French Open gewinnen. Der Österreicher Dominic Thiem könnte in seinem ersten Grand-Slam-Finale allerdings ein gefährlicher Herausforderer sein. Er weiß nämlich, wie Nadal zu schlagen ist. » ganzen Artikel lesen

Nach fünf Jahren:: Vettel holte Kanada-Pole - Hamilton nur Vierter

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel startet von der Pole in den Großen Preis von Kanada. Das war nach dem schwierigen Start für den viermaligen Formel-1-Weltmeister ins Wochenende in Montréal nicht so zu erwarten. Sein Rivale Lewis Hamilton ist etwas zurück. » ganzen Artikel lesen

Hut ab!: Skifahrer wechselt von Schnee auf Wasser - und wieder zurück

Ein Mann im norwegischen Nationalpark Folgefonna nutzt diese Jahreszeit aus. Oben auf dem Gletscher liegt noch Schnee – doch es gibt auch Seen, die aus bereits geschmolzenen Eis geformt wurden. Was folgt sind gleich zwei Kunststücke. » ganzen Artikel lesen

Fußball-WM: Wo Thomas Müller spitze ist - spannende Fakten zur Fußball-WM 2018 in Russland

Ein Spieler hat es mit 45 Jahren noch zur WM geschafft, doch einen anderen Spitzenwert hält Thomas Müller. Wissenswertes und Erstaunliches zur Fußball-WM in Russland. » ganzen Artikel lesen

Reaktionen auf Twitter: „Jetzt wieder schleimen“: Das harte Urteil der sozialen Netzwerke auf Gündogans Statement

Nationalspieler Ilkay Gündogan meldet sich nach dem Pfeifkonzert während des WM-Testspiels zu Wort. Ein Bekenntnis zu seinem Heimatland. Das kommt nicht bei allen gut an. Andere Stimmen jedoch stärken dem Nationalspieler den Rücken. » ganzen Artikel lesen