Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Förderer von Phil Taylor: Früherer Darts-Weltmeister Eric Bristow stirbt mit 60 Jahren

"Die Welt hat eine Legende verloren", schreibt Rekord-Darts-Weltmeister Phil Taylor auf Twitter. Sein langjähriger Förderer Eric Bristow ist im Alter von 60 Jahren verstorben. » ganzen Artikel lesen

Bürgermeister war kollabiert: Ersthelfer wollen Mann retten und werden aus Sumo-Ring geworfen, weil sie Frauen sind

Im japanischen Sumo sind Frauen im Ring traditionell strengstens verboten - offenbar sogar, wenn sie im Notfall dort Leben retten wollen. Über eine skurrile Szene und was Menstruation damit zu tun hat. » ganzen Artikel lesen

Europa League: Werner lässt Leipzig aufs Halbfinale hoffen - und Hasenhüttl bleibt

Entschieden ist noch nichts, doch im Duell zweier gleichwertiger Mannschaften um den Einzug ins Halbfinale der Europa League hat RB Leipzig nun knapp die Nase vorn. Vor dem Spiel gab es Neues zu Trainer Hasenhüttl. » ganzen Artikel lesen

Deutscher wird zum Angstgegner: Kein Coach schlug ihn öfter - wie Klopp mal wieder Pep entzauberte

Gegen keinen anderen Coach hat Pep Guardiola öfter verloren als gegen seinen deutschen Kollegen Jürgen Klopp. Die Rivalität der beiden begann in der Bundesliga. » ganzen Artikel lesen

Champions League: "City besiegt und kastriert" - Britische Presse feiert Klopp nach rauschhafter Nacht

Nah an der "Perfektion": Nach Liverpools rauschhaftem Sieg im Champions-League-Viertelfinale gegen Manchester City ist Jürgen Klopp restlos begeistert von seinem Team - genau wie die englische Presse. » ganzen Artikel lesen

Champions League: Klopp triumphiert über Pep: Liverpool führt ManCity vor

Wieder einmal eine magische Fußball-Nacht an der Anfield Road. In einer sensationellen ersten Halbzeit spielte der FC Liverpool den Favoriten ManCity an die Wand. Es war auch das Duell zweier Ex-Bundesliga-Trainer. Barca siegte ebenfalls deutlich. » ganzen Artikel lesen

Fallrückzieher in der Champions League: Cristiano Ronaldos Tor war so genial, dass ihn sogar die Juve-Fans feierten

Dank Cristiano Ronaldo steht Real Madrid mit einem Bein im Halbfinale. Das zweite Tor des Portugiesen gegen Juventus war derart schön, dass ihn selbst die schockierten Heimfans mit stehenden Ovationen feierten. » ganzen Artikel lesen

Spektakulärer Fallrückzieher: So weit oben in der Luft traf Cristiano Ronaldo den Ball

Cristiano Ronaldos Traumtor gegen Juventus Turin wird als eines der schönsten überhaupt in die Geschichte des Wettbewerbs eingehen. Eine spanische Sportzeitung hat nun ausgemessen, wie hoch er den Ball bei seinem Fallrückzieher traf. » ganzen Artikel lesen

Wegen Aktion "Gegen Rechts": Beatrix von Storch beleidigt VfL Osnabrück - der Klub bedankt sich dafür

Der Drittliga-Verein VfL Osnabrück hat am vergangenen Spieltag mit Reden und einem Sonder-Trikot "Gegen Rechts" protestiert. Daraufhin wurde der Klub von der AfD-Politikerin Beatrix von Storch beleidigt - und bedankte sich dafür. » ganzen Artikel lesen

"Deutliche Worte gebraucht": Heynckes erklärt, wie er die Mannschaft in der Pause wachrüttelte

Der FC Bayern München hat in Sevilla gewonnen und ist auf Kurs Richtung Halbfinale. Doch besonders in der ersten Halbzeit hatte der Rekordmeister Probleme mit den Hausherren. Coach Jupp Heynckes wählte deutliche Worte in der Pause. » ganzen Artikel lesen