Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Muskeln, Sehnen, Gelenke - Wenn Hobbysportler zu ehrgeizig sind

Das Leistungsniveau im Breitensport steigt – mit oft gravierenden gesundheitlichen Folgen. Jeder fünfte Freizeitsportler hat schon zu Schmerzmitteln gegriffen. Wer sich zu viel abverlangt, riskiert Gelenkschäden und Muskelprobleme.Von Focus Magazin-Redakteurin Jennifer Reinhard, Focus Magazin-C. LÖFFLER » ganzen Artikel lesen

2. Liga: Hoffer schießt Düsseldorf in Kaiserslautern zum Sieg

Erfolgreicher Einstand für Oliver Reck: Ausgerechnet der Ex-Lauterer Erwin Hoffer hat dem Interimstrainer von Fortuna Düsseldorf in Kaiserslautern den Sieg beschert. » ganzen Artikel lesen

Lebensmittelwerbung: Foodwatch wirft Unilever, Danone, Red Bull Täuschung vor

Sie preisen "Energie für den Tag" an oder Joghurt "für Ihr Wohlbefinden": Auf Lebensmitteln werben Hersteller dafür, dass ihre Produkte die Gesundheit fördern. Die Verbraucherschützer von Foodwatch beklagen jetzt irreführende Botschaften. » ganzen Artikel lesen

Luftverschmutzung: Feinstaub ist auch in kleinen Mengen gefährlich

Auch unterhalb der EU-Grenzwerte verursacht Feinstaub Gesundheitsschäden. Das zeigt eine Zusammenfassung von 22 europäischen Studien. Demnach sind vor allem die kleinsten Teilchen für Lunge und Kreislauf gefährlich. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt bereits niedrigere Werte. » ganzen Artikel lesen

Die Sportwoche: Da liegt was in der Luft

Eine Schwertkämpferin wirbelt durch die Luft, Cricketspieler gehen in den Untergrund, und die deutsche Nationalelf verbreitet gute Laune - die besten Sportfotos der vergangenen Woche. » ganzen Artikel lesen

Krawalle bei Erstliga-Spiel: Fifa entsetzt über Massentreterei in Brasilien

Verstörende Bilder ein halbes Jahr vor der Fußball-WM: In Brasilien sind die Fans zweier Erstligisten brutal aufeinander losgegangen. Es gab Verletzte, das Spiel wurde für eine Stunde unterbrochen. » ganzen Artikel lesen

Sportliche Leistung - Schlaf wirkt als Doping

Pro Nacht knapp zwei Stunden länger zu schlafen, steigert deutlich die Leistung von Sportlern. Ein Test mit Basketballern zeigte, dass sich ihre Reaktionszeit verbesserte, sie mehr Kraft hatten und schneller liefen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Katrin Hoerner » ganzen Artikel lesen

Ein rätselhafter Patient: Rückenschmerzen mit Baby im Bauch

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft kennen viele Frauen. Eine Hamburger Patientin kann sich nicht mehr rühren und hat zusätzlich Fieber. Zunächst bekommt sie nur Schmerzmittel, erst in der dritten Klinik stimmt die Diagnose. Und die Therapie ist riskant. » ganzen Artikel lesen

Chronische Erkrankungen: Forscher entzaubern Vitamin D

Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf-Probleme - bislang sprach einiges für eine positive Wirkung von Vitamin D auf viele chronische Krankheiten. Eine Analyse schürt jetzt Zweifel daran. Nur vor einem Leiden kann der Stoff sicher schützen. » ganzen Artikel lesen

Studie: Senioren nehmen zu viele Nahrungsergänzungsmittel ein

Vitamine, Mineralstoffe oder Omega-3-Fettsäuren: Viele ältere Menschen schlucken zu viele Nahrungsergänzungsmittel, zeigt jetzt eine deutsche Studie. Wie häufig Senioren die Präparate einnehmen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. » ganzen Artikel lesen