Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Auf dem Hockenheimring: «Ärgere mich sehr»: Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Sebastian Vettel erlebt beim vorerst letzten Deutschland-Rennen eine riesige Enttäuschung. Ein Ausrutscher bedeutet für den in Führung liegenden Ferrari-Star das Aus. Lewis Hamilton profitiert - dann melden sich allerdings die Rennkommissare. » ganzen Artikel lesen

Vor Schlusswoche: Tour-Doppelschlag durch Astana - Favoriten-Patt

Carcassonne (dpa) - Mit einem Doppelsieg durch den langjährigen Skandal-Rennstall Astana und einem souveränen Auftritt des Teams Sky mit dem Gesamtführenden Geraint Thomas geht die Tour de France in ihren zweiten Ruhetag vor dem Showdown in den Pyrenäen. » ganzen Artikel lesen

Streit um Nationalspieler: Mesut Özil legt nach und rechnet mit Medien und dem DFB ab

Mesut Özil hat auf seinen sozialen Medien sein umstrittenes Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verteidigt. In einem weiteren Post geht er hart mit den Medien und dem DFB ins Gericht. » ganzen Artikel lesen

Großen Preis von Aachen: Springreiter Ehning feiert CHIO-Triumph vor Diniz

Aachen - Marcus Ehning hat zum zweiten  Mal den Großen Preis von Aachen gewonnen. Der 44 Jahre alte Springreiter aus Borken setzte sich mit Pret A Tout dank des schnellsten Stechens durch. » ganzen Artikel lesen

Formel 1 2018: Lewis Hamilton siegt in Hockenheim nach Crash seines Rivalen Vettel

Sebastian Vettel lag in Führung, kam dann aber mit seinem Ferrari 15 Runden vor Schluss von der nassen Strecke ab und krachte in die Streckenbegrenzung. Gefreut hat es Lewis Hamilton, der in Hockenheim den Sieg einfuhr.  » ganzen Artikel lesen

Auf dem Hockenheimring: Bitteres Vettel-Aus bei Heimrennen: Hamilton profitiert

Hockenheimring - Sebastian Vettel hämmerte mit beiden Fäusten wie wild auf sein Lenkrad und wollte es nicht glauben. Der viermalige Formel-1-Weltmeister verspielte im Regen seinen ersten Sieg beim Heimrennen auf dem Hockenheimring und verlor auch noch die WM-Führung an Lewis Hamilton. » ganzen Artikel lesen

Golf-Altmeister: Langer lässt bei 147. British Open die Jugend alt aussehen

Golf-Routinier Bernhard Langer schreibt bei der 147. British Open eine weitere Erfolgsgeschichte. Mit 60 Jahren lässt er viele jüngere Top-Stars beim Traditionsturnier an der schottischen Ostküste ganz alt aussehen. » ganzen Artikel lesen

Vor Europameisterschaft: Favoritensiege zum Abschluss der Schwimm-DM

Die deutschen Medaillenhoffnungen für die Schwimm-EM feiern zum Abschluss der deutschen Meisterschaften Siege, ohne dabei an ihre Grenzen zu gehen. Ab dem 2. August müssen sie sich bei den European Championships beweisen. Eine Medaillenprognose gibt es nicht. » ganzen Artikel lesen

Foto-Eklat vor der WM: Özil greift Medien & Sponsoren-Partner in Erdogan-Affäre an

Berlin - Mesut Özil hat im zweiten Teil einer Erklärung zu den umstrittenen Erdogan-Fotos deutsche Medien und einen Sponsor der Fußball-Nationalmannschaft für ihr Verhalten scharf angegriffen. » ganzen Artikel lesen

Streit um Nationalspieler: Mesut Özil spricht das erste Mal öffentlich über das Erdogan-Treffen

Mesut Özil hat sein umstrittenes Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verteidigt. Er würde das Foto wieder machen, schrieb der Nationalspieler in seiner ersten öffentlichen Erklärung zu dem Bild. » ganzen Artikel lesen