Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Nach Champions-League-Aus für Real Madrid: Toni Kroos stärkt Trainer Ancelotti den Rücken

Juventus Turin steht im Finale der Champions League. Trotz des 1:1 ist es für Real Madrid eine herbe Niederlage. Die Kritik an Real-Trainer Ancelotti wächst - doch Kroos gibt ihm Rückendeckung. » ganzen Artikel lesen

Zweite Fußball-Bundesliga: St. Pauli und Aue siegen im Abstiegskampf - Dämpfer fur Lautern

1860 München und Aalen haben vorgelegt, St. Pauli und Aue ziehen nach. Die vier letzten Teams der Tabelle haben alle ihre Spiele gewonnen. Der 1. FCK kassiert derweil einen Dämpfer in Sachen Aufstieg. » ganzen Artikel lesen

Borussia-Dortmund-Boss: Das sagt Watzke zu einer möglichen Götze-Rückkehr

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke glaubt laut einem Interview nicht an eine Rückkehr von Mario Götze. Ein Argument gegen die Verpflichtung nannte er auch. » ganzen Artikel lesen

Formel 1 in Barcelona: Hamilton mit Fabelrunde - doch Vettel hält sich wacker

Lewis Hamilton ist auch beim Europa-Auftakt der Formel 1 das Maß der Dinge. Mit einer Fabelrunde verwies der WM-Spitzenreiter im Mercedes Verfolger Sebastian Vettell. » ganzen Artikel lesen

Ärger mit Bayern-Fans: Mario Götze taugt nicht als Sündenbock

Mario Götze entschuldigt sich für seine Flachserei mit Barca-Torhüter Marc-André ter Stegen. Er versucht, gut Wetter zu machen. Dabei bräuchte er das nicht. Götze ist zu unrecht Bayerns Sündenbock. » ganzen Artikel lesen

Bei Bayern-Pressekonferenz: Guardiola spricht von "wunderbarer Saison"

Seinen erschöpften Spielern gönnte Pep Guardiola als Derby-Vorbereitung einen freien Tag, er selbst machte schon wieder Pläne für den FC Barcelona. Über den Saisonverlauf will er sich nicht aufregen. » ganzen Artikel lesen

Zeugnis für Guardiola: Pep hat Götze schlechter gemacht - aber einen Superstar (noch) besser

Pep Guardiola steht nach dem drohenden Aus im Champions-League-Halbfinale in der Kritik. Ist das gerechtfertigt? Immerhin führte er Bayern zu ungeahnter Konstanz. Ein Zwischenzeugnis. » ganzen Artikel lesen

Brief an seine Fans: Götze entschuldigt sich für Flachserei mit ter Stegen

Auf dem Platz nach der 0:3-Klatsche gegen Barcelona: Mario Götze flachst mit dem deutschen Barca-Torhüter Marc-André ter Stegen. Nun entschuldigt sich der Bayern-Star, "wenn das falsch rüberkam". » ganzen Artikel lesen

Europa League: Mario Gomez steht mit dem AC Florenz vor dem Aus

Mario Gomez hat mit dem AC Florenz in der Europa League bei Titelverteidiger SC Sevilla eine Klatsche kassiert. Ins Finale ziehen wohl die Spanier ein. Das zweite Halbfinale endete unentschieden. » ganzen Artikel lesen

Lippenleserin enthüllt: So fluchte Thomas Müller bei seiner Auswechslung

Pep Guardiola nahm Thomas Müller gegen Barcelona kurz nach dem 0:1 vom Feld. Eine Lippenleserin enthüllt nun, wie verärgert Müller bei seiner Auswechslung war. » ganzen Artikel lesen