Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Schalke nur 1:1 gegen Darmstadt

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat die Heim-Premiere des neuen Trainers André Breitenreiter verpatzt. Die Revierelf musste beim 1:1 (0:1) gegen den starken Aufsteiger SV Darmstadt 98 den ersten Rückschlag in der noch jungen Saison der Fußball-Bundesliga hinnehmen. » ganzen Artikel lesen

Bayern mit zehn Mann zum 2:1-Sieg in Hoffenheim

Sinsheim - Bayern München hat sich auch durch ein Rekordtor von Kevin Volland und eine knapp 20-minütige Unterzahl nicht in die Knie zwingen lassen. » ganzen Artikel lesen

Calhanoglu-Freistoß sichert Bayer-Arbeitssieg in Hannover

Hannover - Bayer Leverkusen hat sich mit den zweiten Saisonsieg frühzeitig in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga festgesetzt. Das Team von Trainer Roger Schmidt gewann die Auswärtspartie bei Hannover 96 verdient, aber glanzlos mit 1:0 (1:0). » ganzen Artikel lesen

Kanuten starten passabel in WM-Finals

Segrate - Dreimal Gold, drei Enttäuschungen und ein außergewöhnlicher Heiratsantrag - die deutschen Kanuten sind mit einer gemischten Bilanz in die WM-Finals von Italien gestartet. » ganzen Artikel lesen

Gold für Kugelstoßerin Schwanitz - Gatlin vor Bolt

Peking - Frohnatur Christina Schwanitz hat gleich zum Auftakt der Leichtathletik-WM in Peking für strahlende Gesichter im deutschen Team gesorgt. Die 29-jährige Kugelstoßerin vom LV 90 Erzgebirge behielt die Nerven und holte nach ihren 20,37 Metern im dritten Versuch die erhoffte Goldmedaille. » ganzen Artikel lesen

Lewis Hamilton rast auch in Spa auf die Pole

Lewis Hamilton schnappt sich in Spa die Pole - wer sonst? Der Brite startet mal wieder vor seinem Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg in einen Grand Prix. Sebastian Vettel kann mit den Silberpfeilen nicht mithalten. » ganzen Artikel lesen

Remis bei Schweinsteigers Startelf-Debüt für ManUnited

Manchester - Direkt hinter Kapitän Wayne Rooney betrat Bastian Schweinsteiger zum ersten Mal als Startelf-Spieler von Manchester United den Rasen des Old Trafford. » ganzen Artikel lesen

Hamilton rast auch in Spa vor Rosberg zur Pole

Spa-Francorchamps - Lewis Hamilton hat seinen Ruf als Pole-Weltmeister untermauert und Stallrivale Nico Rosberg gleich in der ersten Qualifikation nach der Sommerpause zurechtgewiesen. » ganzen Artikel lesen

Juventus Turin erhöht Angebot für Julian Draxler

Der italienische Rekordmeister gibt im Poker um Schalkes Julian Draxler nicht nach - und soll das Angebot für den Weltmeister noch einmal hochgeschraubt haben. Alternativ habe man einen Dortmunder im Visier. » ganzen Artikel lesen

Gatlin bei 100-Meter-Vorläufen schneller als Bolt

Es ist das Duell, das bei der WM in Peking elektrisiert. Schon bei den Vorläufen stellen sich Leichtathletik-Fans nur eine Frage: Bolt oder Gatlin? » ganzen Artikel lesen