Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Bayern-Frauen wahren Double-Chance - Auch Wolfsburg weiter

München - Die Fußball-Frauen des FC Bayern München dürfen nach dem Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals weiter vom Double träumen, der 1. FFC Frankfurt muss seine Titelchance dagegen in der Champions League suchen. » ganzen Artikel lesen

Löw mit Sorgen vor Klassikern - Spieler angeschlagen

München - Müde, krank oder angeschlagen: Wenn Joachim Löw die Nationalspieler zum Länderspiel-Showdown 2015 in München versammelt, steht der Fußball zunächst im Hintergrund. » ganzen Artikel lesen

2. Fußball-Bundesliga: Leipzig stolpert über den FCK, Dämpfer für Braunschweig und Paderborn

Der 1. FC Kaiserslautern hinkt den eigenen Erwartungen hinterher. Doch bei RB Leipzig zeigten die Roten Teufel eine bemerkenswerte Leistung. Auch zwei andere Favoriten ließen Federn. » ganzen Artikel lesen

Leichtathletik-Welt erwartet nächste Enthüllungen

London - Im Skandal um vertuschtes Doping und Manipulationen im russischen Sport rüstet sich die Leichtathletik-Welt für die nächste Welle der Enthüllungen. » ganzen Artikel lesen

Schicksalstag für Niersbach - Schweigen zu brisanter Notiz

Frankfurt/Main - Vor dem Schicksalstag in der DFB-Zentrale scheute Wolfgang Niersbach das große Rampenlicht. Statt beim Sportpresseball über den Roten Teppich zu laufen, suchte der schwer angeschlagene DFB-Präsident Ablenkung auf der Mainzer Bundesliga-Tribüne. » ganzen Artikel lesen

Allein im Hotel: Mourinho bei Chelsea vor dem Aus

London - Ein Klemmbrett mit Sprechfunk - beim FC Chelsea haben sie alles versucht, um mit Trainer José Mourinho in Kontakt zu bleiben. Genutzt hat es nichts. Der englische Fußball-Meister steht nach dem 0:1 (0:0) am Samstag bei Stoke City kurz vor der Abstiegszone der Premier League. » ganzen Artikel lesen

«Dann ist das Scheiße»: Gala im Zeichen der WM-Affäre

Frankfurt/Main - Beim Sportpresseball in Frankfurt wurden gerade die prominenten Gäste an den Roten Teppich der Alten Oper gefahren, als auf einmal ein Mann aus einem Auto stieg. Er trug eine Maske mit dem Gesicht des DFB-Boss Wolfgang Niersbach und warf mit gefälschten Geldscheinen um sich. » ganzen Artikel lesen

Protest gegen DFB: Falscher Niersbach wirft bei Sportball mit Geldscheinen um sich

Aufregung beim Sportpresseball: Vor Eventbeginn hat ein als Wolfgang Niersbach maskierter Mann mit falschen 500-Euro-Noten um sich geworfen. Einen ähnlichen Vorfall gab es bereits im Zuge der Fifa-Affäre. » ganzen Artikel lesen

Nowitzki führt Dallas zum Heimsieg - Schröder erfolgreich

Dallas - Dirk Nowitzki ist bei den Dallas Mavericks auch im Alter von 37 Jahren kaum zu ersetzen. Deutschlands Basketball-Superstar führte die Texaner gegen die weiter sieglosen New Orleans Pelicans zum 107:98 und damit zum ersten Heimsieg der Saison in der nordamerikanischen Profiliga NBA. » ganzen Artikel lesen

Löw geht mit Personalsorgen in die Länderspielwoche

München - Bundestrainer Joachim Löw geht mit erheblichen personellen Unwägbarkeiten in die letzte Länderspielwoche des Jahres. » ganzen Artikel lesen