Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

EM-Qualifikation: Löw: "Eine der unnötigsten Niederlagen in den letzten Jahren"

Nach der 0:1-Niederlage gegen Irland zeigte sich Bundestrainer Joachim Löw enttäuscht. Für das Spiel am Sonntag gegen Georgien hofft Löw, keine Gelegenheiten mehr zu verspielen und sich auf direktem Wege für die EM zu qualifizieren. » ganzen Artikel lesen

Brasilien und Argentinien starten WM-Quali mit Niederlagen

Santiago de Chile - Die ehemaligen Weltmeister Brasilien und Argentinien haben zum Auftakt der südamerikanischen WM-Qualifikation Niederlagen erlitten. » ganzen Artikel lesen

Blatter-Anwalt: Einspruch gegen Sperre eingelegt

Zürich - FIFA-Präsident Joseph Blatter geht nach Beratung mit seinen Anwälten gegen die 90-Tage-Sperre durch die Ethikkommission des Fußball-Weltverbands vor. » ganzen Artikel lesen

Plötzlich Pflichtspiel für DFB-Elf gegen Georgien

Dublin - Der Weltmeister-Bus verließ das Aviva-Stadium mit eingeschalteten Warnblinkern. Alarmzeichen für den Endspurt in der EM-Qualifikation wollten aber weder Bundestrainer Joachim Löw noch seine von den irischen Außenseitern geschlagenen Nationalspieler erkennen. » ganzen Artikel lesen

Punkt «als Strohhalm»: VfB bejubelt 2:2 in Hoffenheim

Sinsheim - Trainer Alexander Zorniger schlug die Hände über dem Kopf zusammen, auf der Tribüne jubelte Teampsychologe Philipp Laux wie ein Verrückter. Mit dem Ausgleichstreffer in der 90. Minute durch Timo Werner hatte der krisengeplagte VfB Stuttgart dieses Mal das glückliche Ende für sich. » ganzen Artikel lesen

Ovtcharov im EM-Finale gegen Portugiesen Freitas

Jekaterinburg - Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov steht erneut im Endspiel der Tischtennis-Europameisterschaften. Der Sieger von 2013 setzte am Sonntag in Jekaterinburg seine Superserie im Halbfinale fort. » ganzen Artikel lesen

Kieler Handball-Recken verderben Vranjes den Geburtstag

Kiel - So laut haben die Kieler Handball-Fans schon lange nicht mehr «Oh, wie ist das schön» gesungen. Und so freudetrunken haben die Spieler des THW Kiel schon lange nicht mehr auf dem Feld getanzt. » ganzen Artikel lesen

Knipser-Show verstärkt Hertha-Hoch - «Jeder darf träumen»

Berlin - Nach der glanzvollen Kalou-Ibisevic-Show übten die Fans von Hertha BSC schon einmal genüsslich die Gesänge von «Europa». » ganzen Artikel lesen

Kein Rücktritt - Mourinho: «Niemand ist besser als ich»

London - In einem denkwürdigen Sieben-Minuten-Monolog hat José Mourinho nach dem schlechtesten Saisonstart des FC Chelsea seit 37 Jahren ein flammendes Plädoyer in eigener Sache gehalten. » ganzen Artikel lesen

Kleiner FC Ingolstadt ganz Groß

Ingolstadt - Der große Moment gehörte Pascal Groß. Es lief die 348. Heimspielminute des FC Ingolstadt in der Bundesliga, als der Fußballer mit den feinen Füßen aus mehr als 20 Metern Maß nahm und mit einem wuchtigen Schuss an den Innenpfosten den Bann im eigenen Stadion brach. «Das erste Tor, der erste Heimsieg - da passt alles», frohlockte der Matchwinner nach dem «super Befreiungsschlag» des furiosen Aufsteigers beim 2:0 (0:0) gegen eine uninspirierte und über sich selbst rätselnde Frankfurter Eintracht. » ganzen Artikel lesen