Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Mädchenspiel gepfiffen: Der Shitstorm gegen Kerem Demirbay ist lächerlich

Fortuna-Profi Kerem Demirbay pfeift als Wiedergutmachung für einen Machospruch ein Mädchen-Spiel. Prompt erntet er einen Shitstorm, weil er dabei schicke Zivilklamotten trägt. Die Kritik ist peinlich. » ganzen Artikel lesen

Ribéry lacht wieder - Zweifel sollen Geschichte sein

München - Nach seinem ersehnten Blitz-Comeback in der Bundesliga naht für Franck Ribéry endlich auch wieder die erste Dienstreise in der Champions League.  » ganzen Artikel lesen

Dutt gewinnt mit Kramny Zeit: Schwierige Trainersuche

Stuttgart - Beim VfB Stuttgart hat sich nicht viel verändert. Als Robin Dutt vor zwei Wochen Jürgen Kramny zum Interimstrainer machte, hoffte der Sportvorstand auf einen besonderen Effekt. Kramny bekam die Chance, beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten für die Trendwende zu sorgen. » ganzen Artikel lesen

Vonns perfektes Wochenende: Hattrick und Gesamtführung

Lake Louise - Am liebsten würde Lindsey Vonn nur noch in Lake Louise fahren. «Das wäre cool», sagte die Amerikanerin während eines außergewöhnlichen Wochenendes auf ihrer Lieblingsstrecke. » ganzen Artikel lesen

Sieg für Mavericks mit Nowitzki - 36 Punkte von Matthews

Washington - Ein überragender Wesley Matthews hat die Dallas Mavericks in der NBA zu einem 116:104-Sieg bei den Washington Wizards geführt. Der Shooting Guard steuerte 36 Punkte zum Erfolg der Texaner in der US-Hauptstadt bei und verwandelte zehn Drei-Punkte-Würfe. » ganzen Artikel lesen

Reaktionen auf Elfmeterposse: "Im Abstiegskampf zählen Punkte, keine Sympathie"

FCA-Keeper Marvin Hitz trampelte am Wochenende kurz vor einem Elfmeter für Köln auf dem Punkt herum, Modeste rutschte beim Schuss aus und Hitz parierte. Im Netz erntet er dafür viel Kritik - aber auch Beistand.  » ganzen Artikel lesen

Pulverfass Formel 1: Brisante Zukunftsfragen ungelöst

Abu Dhabi - Bernie Ecclestone sitzt zu Beginn der Winterpause in der Formel 1 auf einem Pulverfass. Beim Saisonfinale in Abu Dhabi machte der Chefvermarkter erneut Überstunden als Krisenmanager, eine Reihe explosiver Zukunftsfragen ist aber weiter ungelöst. » ganzen Artikel lesen

Nowitzki stoppt Mini-Krise mit Dallas

Dallas - Dank einer starken Defensivleistung haben die Dallas Mavericks ihre Mini-Krise in der NBA beendet. Beim 92:81 gegen Denver ließen Dirk Nowitzki und Co. im dritten Abschnitt nur fünf Punkte der Gäste zu - so wenig wie noch nie zuvor in der Club-Geschichte in einem einzigen Viertel. » ganzen Artikel lesen

Genügsame Bayern vor Herbstmeisterschaft

München - Passend zu den deutschlandweiten Adventsbesuchen der Bayern-Stars bei den Fanclubs übte sich der designierte Herbstmeister in vorweihnachtlicher Bescheidenheit. » ganzen Artikel lesen

Klitschko nach Totalschaden gegen Fury: «Fortsetzung folgt»

Düsseldorf - Nach der Box-Sensation des Jahres saß der entthronte Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko fast apathisch in den Katakomben der Esprit-Arena. Neben Klitschko zählte Tyson Fury immer wieder die vor ihm aufgebauten WM-Gürtel der großen Verbände WBA, IBF und WBO. » ganzen Artikel lesen