Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Ärger mit Trainer Benitez: Der Absturz von Weltmeister Toni Kroos bei Real Madrid

Real Madrid hinkt den eigenen Ansprüchen hinterher. Mittendrin in der Misere steckt Toni Kroos. Der deutsche Weltmeister wird seit Wochen auf die Bank verbannt. Er gerät zwischen die Fronten von Trainer und Fans. Es ist nicht das erste Mal in seiner Karriere. » ganzen Artikel lesen

Von Aubameyang bis Zorniger: Gewinner und Verlierer

Frankfurt/Main - Gesichter und Geschichten: die Deutsche Presse-Agentur über Gewinner und Verlierer der Fußball-Bundesliga vor dem letzten Hinrunden-Spieltag: » ganzen Artikel lesen

Reaktionen auf Guardiola: "In München wird nächstes Jahr definitiv mehr Kaugummi gekaut"

Die Zeichen stehen auf Abschied: Pep Guardiola wird den FC Bayern München aller Voraussicht nach zum Saisonende verlassen. Im Netz wird über mögliche Nachfolger spekuliert - mal ernst, mal weniger ernst. » ganzen Artikel lesen

Blatter sagt acht Stunden vor Ethikhütern aus

Zürich - FIFA-Präsident Joseph Blatter hat vor seiner Aussage vor den Ethikhütern des Fußball-Weltverbands seine Argumente gegen eine längere Sperre bekräftigt. » ganzen Artikel lesen

Mourinho-Entlassung: Aus für «The Special One» in Chelsea

London - «The Special One» ist Vergangenheit. Die Ära von José Mourinho beim FC Chelsea ist beendet. Nach einem wochenlangen sportlichen Absturz gaben der englische Fußballmeister und der stets streitbare Portugiese «im gegenseitigen Einvernehmen» die sofortige Trennung bekannt. » ganzen Artikel lesen

Premier League: Chelsea trennt sich von José Mourinho

Der kriselnde englische Fußballmeister FC Chelsea hat sich von Trainer José Mourinho getrennt. Der Club reagiert damit auf den Absturz des Teams auf Tabellenplatz 16. Als Nachfolgekandidat gilt offenbar ein Spanier. » ganzen Artikel lesen

Schempp wird zum Seriensieger - Sprint-Erfolg in Pokljuka

Pokljuka - Nervenstark hat Simon Schempp dem großen Ole Einar Björndalen den 95. Weltcup-Sieg vor der Nase weggeschnappt. Der fast 15 Jahre jüngere Schwabe lag nach dem Sprint von Pokljuka genau 15,2 Sekunden vor dem bald 42 Jahre alten Biathlon-Altmeister. » ganzen Artikel lesen

Peps «Bye-bye» rückt näher - Ancelotti, bitte übernehmen?

München - Pep Guardiolas Weihnachtsüberraschung ist offiziell noch gar nicht gelüftet, da werden in der aufgeregten Fußballwelt rund um den FC Bayern schon munter die Zukunftsszenarien skizziert. » ganzen Artikel lesen

Zurück in die «fußballerische Heimat»: Stevens gegen S04

Zuzenhausen - Für Sentimentalitäten ist Huub Stevens eigentlich nicht der Typ. Der Chefcoach von 1899 Hoffenheim tritt am Freitag in der Fußball-Bundesliga beim FC Schalke 04 an. » ganzen Artikel lesen

Medienberichte aus Spanien: Carlo Ancelotti soll neuer Bayern-Trainer werden

Noch ist nichts bestätigt, aber vieles weist darauf hin: Wie spanische Medien berichten, soll der Italiener Carlo Ancelotti neuer Trainer beim FC Bayern werden und Pep Guardiola ablösen. » ganzen Artikel lesen