Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Riesenslalom: Pannen-Start im Riesenslalom: Rebensburg setzt nun auf Speed

Rang vier in Sölden war nicht schlecht, doch auch in Killington verschenkt Rebensburg einen Podestplatz im Riesenslalom. Nach dem ersten Ausfall in ihrer Lieblingsdisziplin seit fast vier Jahren setzt sie nun auf Geschwindigkeit. » ganzen Artikel lesen

Südamerikanische Champions League: Fans greifen Boca-Bus mit Steinen an – mehrere Spieler durch Schnitte und Tränengas verletzt

Eigentlich sollten die argentinischen Erzrivalen um den Titel des südamerikanischen Klubpokals spielen. Doch dazu kam es nicht: Fans griffen den Bus der Boca Juniors auf dem Weg zum River-Stadion an, mehrere Spieler wurden verletzt. Das Spiel musste verlegt werden. » ganzen Artikel lesen

NBA: Dallas mit Kleber nach Sieg gegen Boston weiter im Aufwind

Dallas - Auch ohne den verletzten Basketball-Superstar Dirk Nowitzki kommen die Dallas Mavericks in der NBA immer besser in Schwung. Die Texaner siegten mit Nationalspieler Maxi Kleber gegen die Boston Celtics mit 113:104 und gewannen somit sechs der vergangenen sieben Partien. » ganzen Artikel lesen

Copa Libertadores: River Plate - Boca Juniors nach Ausschreitungen verlegt

Die argentinischen Erzrivalen sollten um den Titel des südamerikanischen Clubpokals spielen. Der Bus der Boca Juniors wird auf dem Weg zum River-Stadion angegriffen. Das Treffen wird verlegt. » ganzen Artikel lesen

Skispringen, Rodeln und Co.: Das bringt der Wintersporttag

Viel zu Feiern gab es für die deutschen Wintersportfans am Samstag noch nicht. Gute Chancen auf Erfolge gibt es am Sonntag bei den Rodlern, auch Kombinierer, Skispringer und Alpine wollen sich steigern. » ganzen Artikel lesen

Großer Preis von Abu Dhabi: Darauf muss man achten beim Saison-Finale der Formel 1

Die Formel 1 freut sich auf das Finale einer langen Saison. Es wird spannend, auch wenn die Titel schon vergeben sind, gewinnen wollen sie immer alle. Es wird auch wehmütig und emotional, denn für manche ist es ein Abschied. » ganzen Artikel lesen

Bundesliga: Kovac auf Bewährung - BVB Meister im Understatement

Ist die Zeit von Niko Kovac in München schon wieder vorbei? Die Worte von Bayern-Präsident Uli Hoeneß lassen wenig Gutes erahnen für den erfolglosen Bayern-Coach. Die Konkurrenz aus Dortmund hat andere Sorgen. Nur nicht zu früh vom Titel reden, heißt es beim BVB. » ganzen Artikel lesen

Sport kompakt: Schrecksekunde für Lucien Favre: Fehlalarm unterbricht Pressekonferenz

 Pressekonferenz nach Dortmund-Sieg in Mainz unterbrochen +++ Real Madrid kassiert 0:3-Pleite in Eibar +++ Lewis Hamilton gewinnt letztes Qualifying +++ Skisprung-Quali in Kuusamo erneut verschoben +++ Aktuelle Sport-News im Überblick. » ganzen Artikel lesen

FC Bayern München: Bayern-Blamage gegen Düsseldorf: Wie lange schauen sich die Bosse das Trauerspiel noch an?

Die Bayern haben sich gegen Fortuna Düsseldorf bis auf die Knochen blamiert. In der Nachspielzeit gelang den Gästen noch der Ausgleich, nachdem die Münchner schon mit 3:1 geführt hatten. Für Kovac dürfte es langsam eng werden. » ganzen Artikel lesen

Reaktionen auf Blamage: So wüten Bayern-Fans gegen Trainer Kovac - Hoeneß steht unter "Schock"

Uli Hoeneß ist in einer ersten Reaktion nach dem Unentschieden gegen Düsseldorf erstmals von Trainer Niko Kovac abgerückt. Viele Fans sind schon weiter: Unter dem Hashtag #kovacout machen sie Stimmung gegen den Coach. » ganzen Artikel lesen