Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

+++ Bundesliga News +++: Reus erleidet Teilanriss des Kreuzbandes

Laut einem Medienbericht hat sich BVB-Spieler Marco Reus im Pokalfinale schwerverletzt +++ Mainz trennt sich von Schmidt +++ HSV-Abschied von René Adler +++ Die wichtigsten Meldungen rund um die Bundesliga. » ganzen Artikel lesen

Tuchels Zukunft weiter offen: BVB feiert Ende des Finalfluchs

Berlin - Den ersten Titel als Profi-Trainer feierte Thomas Tuchel trotz seiner offenen Zukunft ausgelassen. «Ich habe den Trainer in sehr guter Form gesehen», berichtete Siegtorschütze Pierre-Emerick Aubameyang beim Pokalkorso durch Dortmund mit einem breiten Grinsen. » ganzen Artikel lesen

Erneute Verletzung: Sorgen um Pechvogel Reus: «Vielleicht bisschen Kreuzband»

Berlin - An der Seite von Marcel Schmelzer humpelte Marco Reus mit einem breiten Strahlen als Erster aus dem Siegerflieger. Während Kapitän Schmelzer den DFB-Pokal stolz in den Händen trug, winkte Reus zufrieden den Fans, achtete beim Verlassen der Gangway aber auf jeden Schritt. » ganzen Artikel lesen

Kopfüber-Crash von Wehrlein: Gänsehaut-Triumph für Vettel in Monaco

Monte Carlo - Nach seinem kleinen Siegertanz in der Fürstenloge von Monaco gab sich Sebastian Vettel ganz dem Rausch der Gefühle hin. » ganzen Artikel lesen

DFB-Pokalfinale: Die Aufregung über Helene Fischer ist nur noch peinlich

Man muss kein Helene-Fischer-Fan sein, um die Pfiffe gegen die Sängerin peinlich zu finden. Noch unerträglich aber sind Kritiker wie Fredi Bobic, die einem genau vorschreiben wollen, wie der Fußball zu sein hat. » ganzen Artikel lesen

Görges verliert Krimi: Kerber am Tiefpunkt: Erstrunden-Aus in Paris nach Debakel

Paris - Schlechter hätten die French Open aus deutscher Sicht nicht beginnen können. Neben Angelique Kerber scheiterten auch Julia Görges und Florian Mayer gleich zum Auftakt. Vor allem der sich fortsetzende Absturz von Kerber bereitet Sorgen. » ganzen Artikel lesen

Formel-1-Saison 2017: Sebastian Vettel gewinnt Großen Preis von Monaco

Ferrari hat das Qualifying zum Großen Preis von Monaco dominiert. Aber nicht Sebastian Vettel, sondern Kimi Räikkönen. Dennoch konnte der Deutsche das Rennen gewinnen.  » ganzen Artikel lesen

Bundesliga-Relegation: Psychospielchen vs. Ruhe: Hitziges Rückspiel erwartet

Braunschweig - Die erneuten Psychospielchen aus Braunschweig vor dem brisanten Relegations-Rückspiel dürfte der VfL Wolfsburg trotz der ostwestfälischen Abgeschiedenheit registriert haben. » ganzen Artikel lesen

Ferrari vs. Silbperpfeile: Verfolgen Sie den Großen Preis von Monaco live

Ferrari hat in Monaco die Doppelpole geholt. Allerdings nicht so wie erwartet: Kimi Räikkönen startet vor Sebastian Vettel ins Rennen. Dahinter lauert Valtteri Bottas. Lewis Hamilton steht weit hinten im Feld. » ganzen Artikel lesen

Kumbela und Biada verletzt: Braunschweig ohne Duo ins Relegations-Rückspiel

Braunschweig - Eintracht Braunschweig muss das Relegations-Rückspiel am Montag gegen den VfL Wolfsburg ohne die Offensivspieler Domi Kumbela und Julius Biada bestreiten. «Die beiden werden definitiv ausfallen», sagte Eintracht-Coach Torsten Lieberknecht. » ganzen Artikel lesen