Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Weltcup in Hochfilzen: Biathlet Nawrath im Jagdrennen im Blickpunkt

Hochfilzen (dpa) - Und plötzlich steht Philipp Nawrath im Rampenlicht. Mit Platz neun im Weltcup-Sprint von Hochfilzen hat der Allgäuer am Freitag auf sich aufmerksam gemacht. » ganzen Artikel lesen

15. Spieltag: Bayern kann Herbstmeister werden - Westduell in Gladbach

Berlin - Der FC Bayern München kann am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga vorzeitig Herbstmeister werden. Vor dem Spiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) beträgt der Vorsprung des Teams von Trainer Jupp Heynckes auf Verfolger RB Leipzig sechs Punkte. Zudem hat der FCB die deutlich bessere Tordifferenz. Neben dem Auswärtsauftritt des Rekordmeisters versprechen die Partien in Mönchengladbach, Leipzig und Dortmund Spannung im Kampf um die Europapokalplätze. » ganzen Artikel lesen

15. Bundesliga-Spieltag: Heimserie gerissen: Stuttgart unterliegt Leverkusen

Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen hat die Heimserie des VfB Stuttgart nach 361 Tagen beendet und ist zumindest vorerst auf einen Champions-League-Platz vorgerückt. » ganzen Artikel lesen

Fußball-Bundesliga: Heimserie gerissen: Stuttgart unterliegt Leverkusen

Bayer Leverkusen hat die imponierende Heimserie des VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga beendet. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich gewann beim Aufsteiger mit 2:0 (1:0) und rückte zumindest über Nacht auf den vierten Tabellenplatz vor. » ganzen Artikel lesen

Handball-WM: Pleite gegen Holland - DHB-Frauen verspielen Gruppensieg

Leipzig - Mit leerem Blick und gesenkten Hauptes schlichen die deutschen Handball-Frauen nach der herben 23:31 (10:18)-Pleite gegen Vize-Weltmeister Niederlande vom Parkett. » ganzen Artikel lesen

Biathlon: Dahlmeiers Weltcup-Rückkehr ohne Podestplatz - Herrmann 28.

Hochfilzen - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat bei ihrer Rückkehr in den Weltcup in Hochfilzen den 16. Platz belegt. » ganzen Artikel lesen

Außerordentlicher Bundestag: DFB winkt Regionalliga-Reform und Akademie durch

Frankfurt/Main - Die Regionalliga-Reform gerade noch gerettet, das Mega-Bauvorhaben Akademie genehmigt und dann auch noch den neuen Ehrenspielführer Philipp Lahm als EM-Botschafter gewonnen. » ganzen Artikel lesen

Bundesliga: Bosz weiter auf Bewährung - «Warten weiter auf die Wende»

Dortmund - Jetzt hilft nur noch ein Sieg. Trotz des ermutigenden Champions-League-Auftritts beim 2:3 in Madrid nimmt der Druck auf Borussia Dortmunds Trainer Peter Bosz weiter zu. » ganzen Artikel lesen

Gesperrte Nikitina Dritte: Skeletonpilotin Lölling gewinnt in Winterberg

Winterberg - Die Umarmung von Siegerin Jacqueline Lölling mit der vom IOC gesperrten Russin Elena Nikitina fiel fair und herzlich aus. Für die deutschen Athleten im Eiskanal ist es eine verzwickte Situation. «Ich bin ganz ehrlich, ich mache mir da bei den Rennen relativ wenig Gedanken, im Moment muss man die Leistung einfach anerkennen, es gibt halt keine Beweise. Und solange behandle ich sie ganz normal», sagte Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling nach ihrem ersten Weltcupsieg auf ihrer Heimbahn in Winterberg. » ganzen Artikel lesen

Biathlon-Weltcup: Schempp zum Auftakt in Hochfilzen Vierter im Sprint

Hochfilzen - Massenstart-Weltmeister Simon Schempp hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen seinen ersten Podestplatz im Olympia-Winter knapp verpasst. » ganzen Artikel lesen