Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Basketball-Profiliga: NBA: Hartenstein gewinnt mit Houston gegen Golden State

Houston - Basketball-Nachwuchstalent Isaiah Hartenstein und die Houston Rockets haben in der nordamerikanischen NBA den dritten Sieg in Serie gefeiert. Die Texaner gewannen gegen Titelverteidiger Golden State Warriors klar 107:86 (47:41).  » ganzen Artikel lesen

Nations League: Kroatien wahrt Endrundenchance - Belgien gewinnt auch

Kroatien bleibt nach dem 3:2 gegen Spanien im Rennen: Mit einem Sieg gegen England kann der Vizeweltmeister am Sonntag sogar noch die Endrunde der Nations League erreichen. Das hat auch der WM-Dritte Belgien nach dem 2:0 gegen Island vor. » ganzen Artikel lesen

Nations League: Jogis junge Jungs machen Spaß - und viele Tore gegen Russland

Mit der jüngsten Elf seit dem Confed Cup betreibt die deutsche Mannschaft ein wenig Wiedergutmachung für das bislang so schlechte Jahr 2018. Gegen Russland zeigen Sané und Co. erfrischenden Fußball - eine gute Generalprobe für das Abstiegs-Endspiel gegen Holland. » ganzen Artikel lesen

Testspiel in Leipzig: Jugend-Stil und Tempo: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Mit der jüngsten Elf seit dem Confed Cup betreibt die deutsche Mannschaft ein wenig Wiedergutmachung für das bislang so schlechte Jahr 2018. Gegen Russland zeigen Sané und Co. erfrischenden Fußball - eine gute Generalprobe für das Abstiegs-Endspiel gegen Holland. » ganzen Artikel lesen

Von Djokovic bis Isner: Die acht Teilnehmer der ATP-WM

In London beginnt die ATP-WM der besten acht Tennisprofis der Saison. Im Abendspiel tritt Roger Federer erstmals an. Der Schweizer könnte ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev bestreitet sein erstes Match erst am Montag. » ganzen Artikel lesen

Eishockey-Bundestrainer: Sturm richtet vor Abschied deutliche Worte an DEL

Am heutigen Sonntag geht die Ära von Eishockey-Bundestrainer Sturm in Krefeld zu Ende - vorerst. Der künftige Co-Trainer der Los Angeles Kings ließ sich eine Option für die Zukunft offen. Eine deutliche Forderung gab es noch einmal an die DEL. » ganzen Artikel lesen

11. Bundesliga-Spieltag: Reus-Gala, Hummels-Selbstkritik und Pléa-Dreierpack

Vor der Länderspielpause werden die Fußball-Fans mit einem Spitzenspiel der Extraklasse verwöhnt. Dortmund ist durch das 3:2 dem FC Bayern erst einmal enteilt. Erster BVB-Verfolger Gladbach feiert seinen Torjäger Pléa. » ganzen Artikel lesen

Beim Bundesliga-Topspiel: Bayern-Bosse beschweren sich über unfreiwillige Bierdusche beim BVB

Als hätten die Bayern-Boss bei der bitteren 2:3-Niederlage in Dortmund nicht schon genug zu leiden gehabt, bekommen Hoeneß und Rummenigge auch noch eine unfreiwillige Bierdusche ab. » ganzen Artikel lesen

Stimmen zum Topspiel: Ein gelöster Reus, ein bremsender BVB-Coach und eine kuriose Beichte von Hummels

Es war ein sensationelles Spiel mit direkten Konsequenzen: Sieben Punkte Vorsprung hat Borussia Dortmund nach dem 3:2-Sieg nur vor dem FC Bayern München. Das sagen die Beteiligten. » ganzen Artikel lesen

Bundesliga-Topspiel: Was für ein Spiel! BVB dreht Wahnsinnsmatch gegen die Bayern

"Es war echt ein geiles Spiel", sagte Matchwinner Marco Reus nach Schlusspfiff und recht hatte er. Der BVB lag doppelt hinten, kam doppelt zurück und gewann am Ende 3:2 gegen den FC Bayern. Das hat Auswirkungen auf die Tabelle. » ganzen Artikel lesen