Patrick Oliver Hewer - Wellness und Relaxing in der Schweiz


Willkommen auf den Schweizer Wohlfühlseiten

Wellness Entdecken Sie das Land der weißen Berge einmal von seiner angenehmsten Seite. Durch ihren Reichtum an Thermalquellen waren die Alpen schon ein Wellness-Paradies, als man dieses Wort noch gar nicht kannte. Heute stehen Badenixen und Beautyprinzen in der Schweiz eine Vielzahl der schönsten Wohlfühlparadiese der Welt zur Auswahl. Doch Wellness ist mehr als eine Produktphilosophie - die Wellness-Idee ist die harmonische Basis für eine positive Lebenseinstellung. Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Tipps, wie sich die Balance zwischen Körper und Geist auch bei Bergwanderungen oder im Ski-Urlaub entfalten lässt. Wenn Sie sich durch diese Seiten schmökern, werden Sie es spüren:
Die Schweiz ist ein Land zum Wohlfühlen - Tag für Tag.

Gesundheits-Nachrichten

Wolfsburg kassiert schwere Pleite in Gladbach

Miese Stimmung in der Auto-Stadt: Neben den Turbulenzen in der Vereinsspitze wird beim VfL Wolfsburg die sportliche Krise immer schlimmer. Nach dem desaströsen Auftritt in Gladbach droht der Absturz auf Platz 16. » ganzen Artikel lesen

Streetwork im Gazastreifen: Blinde Karate-Kids: Kämpfen für mehr Selbstbewusstsein

Hasan Al-Rai trainiert das erste blinde Karate-Team im Nahen Osten. Sein Ziel ist es, sozial schwache Jugendliche durch den Kampfsport in der Gesellschaft zu integrieren - mit Erfolg.  » ganzen Artikel lesen

Ex-BVB-Trainer: Jürgen Klopp rührt mit bewegendem Liverpool-Video Fans zu Tränen

Dass der FC Liverpool ein ganz spezieller Club ist, dürfte allen Fußballfans bekannt sein. Für die, die es nicht wissen, wurde nun ein Video produziert. Der Sprecher mit deutschem Akzent ist natürlich Trainer Jürgen Klopp. » ganzen Artikel lesen

Interview: Klopp will nach Liverpool Pause einlegen – und schließt BVB-Rückkehr nicht kategorisch aus

Jürgen Klopp hat sich einem Interview zu seiner Zukunft geäußert. So will der Trainer nach seiner Zeit beim FC Liverpool "sicher ein Jahr Pause machen". Es sei nicht ausgeschlossen, dass er sich danach ganz verabschiede.  » ganzen Artikel lesen

Premier League: Nach 22 Jahren: Arsène Wenger hört bei Arsenal auf

Trainer Arsène Wenger verlässt den FC Arsenal am Ende der Saison - und das nach 22 Jahren im Amt. Der Franzose steht für die größten Erfolge des Vereins, war aber zuletzt umstritten. » ganzen Artikel lesen

Deal mit US-Regierung: Prozess abgewendet: Doper Lance Armstrong kauft sich mit Millionenzahlung frei

Bis zu 100 Millionen Dollar Schadensersatz hätte Lance Armstrong an die US-Regierung zahlen müssen. Weil der überführte Doper jedoch fünf Millionen zahlt, kommt er um einen Prozess herum. Auch einem Ex-Teamkollegen muss 46-Jährige Geld überweisen. » ganzen Artikel lesen

Eklat im Istanbuler Derby: Spielabbruch nach Attacke gegen Besiktas-Trainer

Städte-Derbys in Istanbul haben es oft in sich. Im Halbfinal-Rückspiel im türkischen Pokal zwischen Fenerbahce und Besiktas kam es nun zu besonders heftigen Ausschreitungen. Das Spiel musste abgebrochen werden, nachdem Gäste-Trainer Günes am Kopf verletzt wurde. » ganzen Artikel lesen

Fußball: Schalke gegen Frankfurt: Drei Gründe, warum dieses Spiel das ganze Elend der Saison verdeutlicht

Es war ein hartes Stück Arbeit, als neutraler Zuschauer das Pokalhalbfinale Schalke gegen Frankfurt zu verfolgen. Letztlich bot der Kick alles, was den Fan derzeit an der Liga verzweifeln lässt. » ganzen Artikel lesen

DFB-Pokal: Ein Hackentor erfüllt Niko Kovac einen Traum

Eintracht Frankfurt hat das Finale des DFB-Pokals erreicht. Das Team von Trainer Niko Kovac besiegte im Halbfinale den FC Schalke 04 mit 1:0 und zog zum insgesamt achten Mal ins Pokalendspiel ein. Auf Kovac wartet nun eine heiß ersehnte Partie.  » ganzen Artikel lesen

Bundesliga: Die bemerkenswert deutlichen Worte des SC Freiburg zum Videobeweis

Der SC Freiburg wird die Niederlage beim FSV Mainz 05 nicht anfechten. Allerdings fühlt sich der Verein nicht fair behandelt und wirft der DFL schwere Versäumnisse vor - die Worte sind deutlich, die Rede ist von einem "rechtsfreien Raum". » ganzen Artikel lesen